+41 (43) 888 50 50 info@abac.ch

Wir haben das Wissen.

Und die Produkte.

ABAC R&D 

AVANCED BIOPRODUCTS

ABAC R&D 

AVANCED BIOPRODUCTS

Wir haben das Wissen.

Und die Produkte.

Die Firma

Philosophie

«Gesundheit durch Naturnähe» haben wir zu unserem Leitsatz gemacht. Unsere Forschungs- und Entwicklungs-Anstrengungen sind darauf ausgerichtet, die reichen Schätze der Natur für die Gesundheit von Mensch und Tier zu erforschen und sie für deren Wohlbefinden verfügbar zu machen.

Dabei schöpfen wir aus dem traditionellen Wissen, das sich über Generationen erhalten hat sowie aus den Erkenntnissen der modernen Biowissenschaften. Der wichtige Beitrag von ABAC R&D besteht darin, das gewonnene Wissen in gesundheitsfördernde, ganzheitliche Produkte für Mensch und Tier einfliessen zu lassen. Dabei sind wir bestrebt, die Herstellungsverfahren so zu gestalten, dass unsere Produkte natürlich bleiben und die bioaktiven Inhaltsstoffe der Ausgangsmaterialien unversehrt enthalten.

Unsere Ziele werden durch Vernetzung mit renommierten Wissenschaftlern und die Zusammenarbeit mit Ingenieuren aus der Schweiz und Europa erreicht. ABAC R&D bleibt dafür verantwortlich, dass die Einhaltung der Kriterien für eine schonende und ökologische Produktion gewährleistet ist.

Kompetenzen

Natürliche und biologische Prozesse inspirieren ABAC R&D bei der Entwicklung wertvoller Bioprodukte. Weil die Natur bei der Herstellung ihrer zahllosen Stoffe sehr erfolgreich ist, versucht ABAC R&D von ihren Prinzipien zu lernen (Biomimetik). Das bedeutet, dass:

  • die Verarbeitung der natürlichen Rohstoffe vorwiegend in wässeriger Umgebung und mit Biokatalysatoren (Enzymen) vollzogen wird.
  • alle verwendeten Materialien und Prozesse den regulatorischen Anforderungen der relevanten Märkte genügen. Dies ist für uns ein unabdingbarer Grundsatz.

Team

Der leitende Direktor Dr. Othmar Käppeli wird durch wissenschaftliche Mitarbeiter unterstützt, die fundierte Kenntnisse der relevanten Biowissenschaften, der Wissensakquisition und des Technologietransfers aufweisen. Dies ist eine optimale Voraussetzung für die Erreichung der gesetzten Ziele.

Geschichte

1999

Gründung der ABAC R&D GmbH

Vertragsforschung in Laboratorien der ETH Zürich. Zusammenarbeit mit renommierten Unternehmen, z.B. Alltech, USA (Futtermittel); Merck, Deutschland (Lebensmittel)

2001

GPT Patent

Isolierung von Glucan-Partikeln und deren Verwendung (USA, Kanada, Europa).

2002

ABAC R&D AG

Gründung der ABAC R&D AG durch Umwandlung der GmbH in eine AG.

 

2003

Biotech-Park

Einzug in den Biotech-Park in Schlieren und Etablierung von Schlieren als Geschäftssitz.

2004

Forschungslabor Bern

Eröffnung des Forschungslabors in Bern.

2005

Forschungslabor Schlieren

Bezug eines firmeneigenen Forschungslabors in Schlieren.

 

Geschäftsaktivität in China und Südostasien

Aufbau der Geschäftsaktivität in China und Südostasien.

Gründung der ABAC (Beijing) Biotech Co. Ltd.

2007

Kosmetik Produkte

Markteinführung von Produkten für die Kosmetikindustrie.

2008

Wein Produkte

Markteinführung von Produkten für die Weinveredlung.

2010

Produktion China

Aufbau der Produktion von Futtermitteln in China.

2013

HCT Patent

Hetero-Colloid Technologie (HCT) Patentanmeldung.

Innovationspreis

ABAC R&D erhält den Innovationspreis für sein Beta-Glucan aus Hefe.

2018

HCT Patent USA

Hetero-Colloid Technologie (HCT): US-Patent

Zellavie®

Gründung Brand Zellavie®: Onlineverkauf von ABAC R&D Produkten auf zellavie.ch für das Endkunden Segment.

2019

HCT Patent EU

Hetero-Colloid Technologie (HCT): EU-Patent

HCT Produkte

Ab 2019 Fokussierung der Geschäftsaktivität auf HCT-Basis.